Farnbücher sind selten und, speziell die antiquarischen, oft wunderschön illustriert.
Deshalb möchte ich hiermit, diese Bücher, deren Copyright bzw. Urheberrecht abgelaufen ist,
allen Interessierten zur Verfügung stellen.
Ein paar Wörter zum Urheberrecht:
Das Urheberrecht erlischt 70 Jahre nach dem Tod des Autors - das betrifft also alle Bücher von Autoren, die vor 1949 gestorben sind. Wenn ich das Sterbedatum eines Autors nicht kenne, stelle ich die Bücher nur hier ein, wenn sie vor 1900 erschienen oder schon anderweitig online verfügbar sind und hoffe, damit auf relativ sicherer Seite zu sein.

Anzeige von 101 - 106 aus 106
Link zum Buch Titel, Autor, Verlag Erscheinungs-
jahr
Sprache Links darin enthaltene
winterharte Farne
Bearbeitungsstatus
The Octavo Nature-Printed British Ferns
Thomas Moore, F.L.S, F.H.S.,
Bradbury & Evans, 11, Bouverie Street, London
1859 englisch darin beschriebene Farne
The Study of the Biology of Ferns by the Collodion Method
George F. Atkinson, Ph. B.
MacMillan and Co. New York and London
1894 englisch darin beschriebene Farne
Unsere Moos- und Farnpflanzen
Dietmar Aichele, Heinz-Werner Schwegler
Franckh-Kosmos Verlags GmbH
1999 deutsch darin beschriebene Farne (19)
Waldblumen und Farne
Dr. Ludwig Klein
Carl Winters Universitätsbuchhandlung, Heidelberg
1912 deutsch darin beschriebene Farne (11)
Über die Entwicklung des Farnblattes
Dr. R. Sadebeck
Buchdruckerei von Gustav Lange, Berlin
1874 deutsch darin beschriebene Farne
Zur Entwicklungsgeschichte der Farnkräuter
J. Grafen Leszczyc-Suminski
Verlag der Deckerschen Geheimen Ober-Hofbuchdruckerei
1848 deutsch darin beschriebene Farne

(C) Copyright Ralf Apppelt 2021, post@farndatenbank.de